Datenschutz-Bestimmungen


Wenn Sie im Rahmen des Kauf- und Verkaufsprozesses etwas in unserem Geschäft kaufen, erfassen wir die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

Wenn Sie in unserem Shop surfen, erhalten wir automatisch die IP-Adresse (Internet Protocol) Ihres Computers, um uns Informationen zu liefern, die uns helfen, mehr über Ihren Browser und Ihr Betriebssystem zu erfahren.


 E-Mail-Marketing: Mit Ihrer Erlaubnis können wir Ihnen E-Mails über unseren Shop, neue Produkte und andere Updates senden.

ZUSTIMMUNG

Wie bekommst du meine Zustimmung?
 Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, um eine Transaktion abzuschließen, Ihre Kreditkarte zu überprüfen, eine Bestellung aufzugeben, eine Lieferung zu veranlassen oder einen Kauf zurückzugeben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese nur aus diesem Grund abholen und verwenden.
 Wenn wir aus einem sekundären Grund wie dem Marketing nach Ihren persönlichen Daten fragen, werden wir Sie entweder direkt um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten oder Ihnen die Möglichkeit geben, Nein zu sagen.

Wie widerrufe ich meine Einwilligung?
 Wenn Sie nach Ihrer Anmeldung Ihre Meinung ändern, können Sie Ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme für die weitere Erfassung, Verwendung oder Offenlegung Ihrer Daten jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns unter widerrufen info@ambermosaic.com.

OFFENLEGUNG

Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn Sie gegen unsere verstoßen Nutzungsbedingungen.

EINKAUFEN

 Unser Geschäft wird auf Shopify Inc. gehostet. Sie bieten uns die Online-E-Commerce-Plattform, mit der wir unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie verkaufen können.

Ihre Daten werden über den Datenspeicher, die Datenbanken und die allgemeine Shopify-Anwendung von Shopify gespeichert. Sie speichern Ihre Daten auf einem sicheren Server hinter einer Firewall.

Zahlung:
 Wir speichern Ihre Kreditkartendaten nicht. Es wird durch den PCI-DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) verschlüsselt. Ihre Kauftransaktionsdaten werden nur so lange gespeichert, wie dies zum Abschluss Ihrer Kauftransaktion erforderlich ist. Danach werden Ihre Kauftransaktionsinformationen gelöscht.
 Alle Direktzahlungs-Gateways entsprechen den von PCI-DSS festgelegten Standards, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden. Dies ist eine gemeinsame Anstrengung von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover.
 Die PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, dass unser Geschäft und seine Dienstleister sicher mit Kreditkarteninformationen umgehen können.

DIENSTLEISTUNGEN VON DRITTANBIETERN

Im Allgemeinen werden die von uns verwendeten Drittanbieter Ihre Daten nur in dem Umfang sammeln, verwenden und offenlegen, der erforderlich ist, damit sie die von ihnen für uns erbrachten Dienstleistungen erbringen können.
 Bestimmte Drittanbieter wie Zahlungsgateways und andere Zahlungsabwickler haben jedoch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir ihnen für Ihre kaufbezogenen Transaktionen zur Verfügung stellen müssen.
 Für diese Anbieter empfehlen wir, dass Sie deren Datenschutzrichtlinien lesen, damit Sie verstehen, wie Ihre persönlichen Daten von diesen Anbietern behandelt werden.
 Denken Sie insbesondere daran, dass sich bestimmte Anbieter möglicherweise in Einrichtungen befinden oder über Einrichtungen verfügen, die sich in einer anderen Gerichtsbarkeit befinden als Sie oder wir. Wenn Sie sich also für eine Transaktion entscheiden, die die Dienste eines Drittanbieters umfasst, unterliegen Ihre Informationen möglicherweise den Gesetzen der Gerichtsbarkeit (en), in denen sich dieser Dienstanbieter oder seine Einrichtungen befinden.
 Wenn Sie sich beispielsweise in Kanada befinden und Ihre Transaktion von einem Zahlungsgateway in den USA verarbeitet wird, können Ihre zum Abschluss dieser Transaktion verwendeten persönlichen Daten gemäß den Gesetzen der USA, einschließlich des Patriot Act, offengelegt werden.
 Sobald Sie die Website unseres Shops verlassen oder zu einer Website oder Anwendung eines Drittanbieters weitergeleitet werden, unterliegen Sie nicht mehr dieser Datenschutzrichtlinie oder den Nutzungsbedingungen unserer Website.

Links
Wenn Sie auf Links in unserem Shop klicken, werden Sie möglicherweise von unserer Website weggeleitet. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken anderer Websites verantwortlich und empfehlen Ihnen, deren Datenschutzerklärungen zu lesen.
Google Analytics:
 Unser Shop verwendet möglicherweise Google Analytics, um herauszufinden, wer unsere Website besucht und welche Seiten angezeigt werden.

SICHERHEIT

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, treffen wir angemessene Vorsichtsmaßnahmen und befolgen die branchenüblichen Best Practices, um sicherzustellen, dass sie nicht unangemessen verloren gehen, missbraucht, abgerufen, offengelegt, geändert oder zerstört werden.
 Wenn Sie uns Ihre Kreditkarteninformationen zur Verfügung stellen, werden diese Informationen mithilfe der Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt und mit einer AES-256-Verschlüsselung gespeichert. Obwohl keine Übertragungsmethode über das Internet oder die elektronische Speicherung 100% sicher ist, befolgen wir alle PCI-DSS-Anforderungen und implementieren zusätzliche allgemein anerkannte Industriestandards.

KEKSE

Unsere Website verwendet möglicherweise „Cookies“, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Der Webbrowser des Benutzers platziert Cookies auf seiner Festplatte, um Aufzeichnungen zu führen und manchmal Informationen über sie zu verfolgen. Der Benutzer kann festlegen, dass sein Webbrowser Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn Cookies gesendet werden. Beachten Sie in diesem Fall, dass einige Teile der Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren.
Google Analytics:
 PREF, für einen sehr kurzen Zeitraum persistent, von Google festgelegt und verfolgt, wer den Store besucht und von wo

Einwilligungsalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie, dass Sie in Ihrem Bundesstaat oder Ihrer Wohnprovinz mindestens das Alter der Mehrheit erreicht haben oder dass Sie in Ihrem Bundesstaat oder Ihrer Wohnprovinz das Alter der Mehrheit erreicht haben, und Sie haben uns Ihre Zustimmung gegeben, eine der folgenden Bestimmungen zuzulassen Ihre minderjährigen Angehörigen, um diese Website zu nutzen.

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Überprüfen Sie sie daher regelmäßig. Änderungen und Klarstellungen werden sofort nach ihrer Veröffentlichung auf der Website wirksam. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie hier darüber informieren, dass sie aktualisiert wurde, damit Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie gegebenenfalls verwenden und / oder offenlegen es.
 Wenn unser Geschäft erworben oder mit einem anderen Unternehmen zusammengeführt wird, werden Ihre Daten möglicherweise an die neuen Eigentümer übertragen, damit wir weiterhin Produkte an Sie verkaufen können.

FRAGEN UND KONTAKTINFORMATIONEN

Wenn Sie: auf persönliche Informationen zugreifen, diese korrigieren, ändern oder löschen möchten, die wir über Sie haben, eine Beschwerde registrieren oder einfach weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns unter info@ambermosaic.com  und info@ambergift.lt  oder per Post an:

UAB Amber

Latvių str. 7
Vilnius, 08123
Litauen

 

Ambermosaic Datenschutzrichtlinie (GDPR)

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten gesammelt, verwendet und weitergegeben werden, wenn Sie www.ambermosaic.com (die „Website“) besuchen oder einen Kauf tätigen.

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN

Wenn Sie die Site besuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen zu Ihrem Gerät, einschließlich Informationen zu Ihrem Webbrowser, Ihrer IP-Adresse, Ihrer Zeitzone und einigen der auf Ihrem Gerät installierten Cookies. Darüber hinaus sammeln wir beim Durchsuchen der Website Informationen zu den einzelnen Webseiten oder Produkten, die Sie anzeigen, zu den Websites oder Suchbegriffen, auf die Sie auf die Website verwiesen haben, sowie zu Informationen darüber, wie Sie mit der Website interagieren. Wir bezeichnen diese automatisch gesammelten Informationen als "Geräteinformationen".

Wir sammeln Geräteinformationen mit den folgenden Technologien:

- „Cookies“ sind Datendateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer abgelegt werden und häufig eine anonyme eindeutige Kennung enthalten. Weitere Informationen zu Cookies und zum Deaktivieren von Cookies finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org.

- "Protokolldateien" verfolgen die auf der Site auftretenden Aktionen und erfassen Daten wie Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, den Internetdienstanbieter, verweisende / beendende Seiten sowie Datums- / Zeitstempel.
- "Web Beacons", "Tags" und "Pixel" sind elektronische Dateien, mit denen Informationen darüber aufgezeichnet werden, wie Sie auf der Website surfen.


Wenn Sie über die Website einen Kauf tätigen oder versuchen, einen Kauf zu tätigen, erfassen wir außerdem bestimmte Informationen von Ihnen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Rechnungsadresse, Ihrer Lieferadresse und Ihrer Zahlungsinformationen (einschließlich Kreditkartennummern, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) zu diesen Informationen als "Bestellinformationen".


Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie über „Persönliche Informationen“ sprechen, sprechen wir sowohl über Geräteinformationen als auch über Bestellinformationen.

WIE VERWENDEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN?

Wir verwenden die Bestellinformationen, die wir im Allgemeinen sammeln, um Bestellungen über die Website zu erfüllen (einschließlich der Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen, der Organisation des Versands und der Bereitstellung von Rechnungen und / oder Auftragsbestätigungen). Zusätzlich verwenden wir diese Bestellinformationen, um:
Mit dir kommunizieren;
Überprüfen Sie unsere Bestellungen auf potenzielle Risiken oder Betrug. und
Wenn Sie den Präferenzen entsprechen, die Sie uns mitgeteilt haben, geben Sie Informationen oder Werbung zu unseren Produkten oder Dienstleistungen an.

Wir verwenden die von uns gesammelten Geräteinformationen, um potenzielle Risiken und Betrugsfälle (insbesondere Ihre IP-Adresse) festzustellen und allgemeiner unsere Website zu verbessern und zu optimieren (z. B. indem wir Analysen darüber erstellen, wie unsere Kunden surfen und mit ihnen interagieren die Website und den Erfolg unserer Marketing- und Werbekampagnen zu bewerten).


TEILEN SIE IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

Wir geben Ihre persönlichen Daten an Dritte weiter, damit wir Ihre persönlichen Daten wie oben beschrieben verwenden können. Zum Beispiel verwenden wir Shopify, um unseren Online-Shop zu betreiben. Weitere Informationen darüber, wie Shopify Ihre persönlichen Daten verwendet, finden Sie hier: https://www.shopify.com/legal/privacy. Wir verwenden Google Analytics auch, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch Google finden Sie hier: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/. Sie können Google Analytics auch hier deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Schließlich können wir Ihre persönlichen Daten auch weitergeben, um die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten, auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtmäßige Anfrage nach Informationen, die wir erhalten, zu antworten oder unsere Rechte auf andere Weise zu schützen.

VERHALTENSWERBUNG
Wie oben beschrieben, verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um Ihnen gezielte Werbung oder Marketingmitteilungen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind. Weitere Informationen zur gezielten Werbung finden Sie auf der Schulungsseite der Network Advertising Initiative („NAI“) unter http://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work.


Darüber hinaus können Sie einige dieser Dienste deaktivieren, indem Sie das Opt-out-Portal der Digital Advertising Alliance unter folgender Adresse besuchen: http://optout.aboutads.info/.

NICHT VERFOLGEN
Bitte beachten Sie, dass wir die Datenerfassungs- und Verwendungspraktiken unserer Website nicht ändern, wenn in Ihrem Browser ein Signal "Nicht verfolgen" angezeigt wird.

DEINE RECHTE
Wenn Sie in Europa ansässig sind, haben Sie das Recht, auf personenbezogene Daten zuzugreifen, die wir über Sie gespeichert haben, und zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrigiert, aktualisiert oder gelöscht werden. Wenn Sie dieses Recht ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktinformationen.

Wenn Sie in Europa ansässig sind, stellen wir außerdem fest, dass wir Ihre Daten verarbeiten, um Verträge zu erfüllen, die wir möglicherweise mit Ihnen haben (z. B. wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben) oder um unsere oben aufgeführten legitimen Geschäftsinteressen auf andere Weise zu verfolgen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Ihre Daten außerhalb Europas, einschließlich nach Kanada und in die USA, übertragen werden.

VORRATSDATENSPEICHERUNG
Wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben, werden Ihre Bestellinformationen für unsere Aufzeichnungen aufbewahrt, es sei denn und bis Sie uns auffordern, diese Informationen zu löschen.

ÄNDERUNGEN
Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um beispielsweise Änderungen unserer Praktiken oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder behördlichen Gründen widerzuspiegeln.

KONTAKTIERE UNS
Für weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken, wenn Sie Fragen haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@ambergift.lt oder per E-Mail unter den unten angegebenen Details: Latviu str. 7, LT-08123, Vilnius, Litauen